Honorar

Ich berate grundsätzlich auf der Basis von Mediationsverträgen und Vergütungsvereinbarungen. Dabei wird der tatsächliche Zeitaufwand meiner Tätigkeit sowie die Komplexität und Schwierigkeit des Beratungsgegenstandes berücksichtigt.

Eine Analyse im Bereich der Vermögensnachfolge berührt regelmäßig das gesamte Familienvermögen und mehrere Familienmitglieder. Mit dem Sachverhalt und den Gestaltungswünschen wächst der Beratungsumfang. Ohne Regelung der Vermögensnachfolge entstehen, insbesondere bei falsch gestalteten Testamenten oder Erbstreitigkeiten höhere Erbschaftsteuern oder Pflichtteilsansprüche. Oftmals ist die Klärung im Vorwege günstiger als eine rechtlich ungestaltete Vermögensnachfolge.

Für weitergehende Fragestellungen arbeite ich in einem Netzwerk professioneller KollegInnen und KooperationspartnerInnen.

Über die Vergütung wird in jedem Einzelfall eine individuelle Vereinbarung getroffen. Die Honorare für meine Dienstleistungen sind fair und transparent.